Ichbacher Narrenmarsch

Ichbacher Narrenmarsch

notenschluesselNarrenmarsch anhören

De Ichbe verri, von de Ecke ra, do kunnt en Fasnetskarre.

O Marieli richt die Krenz jetzt na, mir sinn die Ichbenarre!

So fahre mir im Dorf herum, mit viel Musik un G`schrei,

Humba -Humba-dideldumm jetzt goht´s in "Löwe" nei!

De oane singt, de andre trinkt,

unn widder goht´s ufs nei, singt älles 1-2-3!

De Ichbe verri, von de Ecke ra, do kunnt en Fasnetskarre.

O Marieli richt die Krenz jetzt na, mir sinn die Ichbaenarre!

So fahre mir im Dorf herum, mit viel Musik un G`schrei,

Humba -Humba-dideldumm jetzt goht´s in "Löwe" nei!

Nur bei uns wird die Welt im Frühling gelb,

wenn die Pfriemen an den Hängen blühn,

wenn versoffe isch das ganze Geld,

wird um so lauter gschrien:

Greift zum Humbe, greift zum Humbe,

mir sin die Pfriemestumpe!

Greift zum Humbe, greift zum Humbe,

mir sin die Pfriemestumpe!

Text: Ernst Fichter

Komponist: Walter Pfeifle